Chemieindustrie.

Lösungen von REINHAUSEN für stabile und effiziente Prozesse in der Chemiebranche.


Neben ihrer Vielfältigkeit zeichnet sich die Chemiebranche auch durch eine hohe Energieintensivität aus. Die dabei zum Einsatz kommenden sehr leistungsstarken Gleichrichter können sowohl die Qualität und Stabilität des versorgenden Stromnetzes wie auch die eigenen Produktionsprozesse gefährden. Aus diesem Grund sind Lösungen zur Verbesserung der Spannungsqualität und Blindleistungskompensation zwingend erforderlich um die Prozessstabilität und wirtschaftliche Produktion zu sichern. Häufig ist der Einsatz von Filterkreisanlagen für Oberschwingungen und ein- bzw. mehrstufige Blindleistungskompensationsanlagen erforderlich.
Lösungen zu diesen Problemen liefert die Maschinenfabrik Reinhausen mit verschiedenen Produkten aus ihrem umfangreichen Portfolio. Dabei helfen MR Produkte nicht nur die Produktionssicherheit langfristig zu gewährleisten, sondern auch alle Netzanschlussforderungen zu erfüllen.

 

Unsere empfohlenen PQ-Produkte für die Chemieindustrie

 
 

Sind Sie sicher, dass Ihre Produktion vor Ausfällen ausreichend geschützt ist? Gerne führen wir gemeinsam mit Ihnen eine ausführliche Netzanalyse durch um eventuelle Probleme proaktiv zu identifizieren. Selbstverständlich dürfen Sie uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.